Nicht-invasive Beatmung in der Klinik

Beschreibung

Unser Fortbildungskonzept »Nicht-invasive Beatmung in der Klinik« richtet sich an ärztliches und pflegerisches klinisches Fachpersonal, das in der Betreuung beatmeter Patienten tätig ist.

 

An 2 Tagen bieten wir Ihnen im Wechsel von Vorträgen und interaktiven Workshop-Gruppenarbeiten einen Überblick der neuesten Evidenz sowie die praxisrelevanten Grundlagen verschiedener Beatmungsformen und deren differenzierte Anwendung.

 

Die Gruppeneinteilung erfolgt nach Wissensstand der jeweiligen Teilnehmer. Somit können sowohl ungeübte als auch erfahrene Pflegekräfte und Mediziner gemeinsam am selben Workshop teilnehmen.

 

Für die Fortbildung erhalten Sie 10 Punkte zur „Registrierung Beruflich Pflegender”. CME-Punkte bei der Ärztekammer werden beantragt.

 

Sie wünschen den Workshop als Inhouse-Schulung in Ihrer Einrichtung? Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot!

 

Programm

Tag 1

12:30 - 13:00 Imbiss
13:00 - 13:15 Begrüßung
13:15 - 14:45 Die akute respiratorische Insuffizienz
14:45 - 15:00 Pause
15:00 - 16:30 Workshopgruppen 1 - 2
16:30 - 16:45 Pause
16:45 - 18:15 Workshopgruppen 1 - 2

Tag 2

09:00 - 09:15 Begrüßung
09:15 - 10:45 NIV: Empfehlungsstärken und ihre praktische Umsetzung
10:45 - 11:00 Pause
11:00 - 12:30 Workshopgruppen 3 - 4
12:30 - 13:30 Mittagspause
13:30 - 15:00 Workshopgruppen 3 - 4
15:00 - 15:15 Zusammenfassung und Evaluation
Gruppenarbeiten:
  1. 1. Beatmungsformen bei NIV - von der Theorie zur Praxis
  2. 2. Masken und Schlauchsysteme - was, wann und wie einsetzen?
  3. 3. NIV in der Klinik: Spezielle Einstellungen und Fallbeispiele
  4. 4. Beatmungsmodi und Einstellparameter - Praktische Übungen mit Beatmungsgeräten

Veranstaltungstermine

Datum Ort Veranstaltung
Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.