Workshop-Programm Beatmungstraining

Beschreibung

Unser 2-tägiges Fortbildungskonzept  »Workshop-Programm Beatmungstraining« richtet sich an Geräte- und Schulungsbeauftragte in der außerklinischen Intensivpflege.

 

An zwei aufeinander folgenden Tagen vermitteln wir Ihnen wichtige und interessante Themen rund um Ihren Berufsalltag.

 

 

 

Inhalte Tag 1: Außerklinische Beatmung

 

Im Rahmen dieses praxisorientierten Workshops festigen wir die Grundlagen der außerklinischen Beatmung und intensivpflegerischen Versorgung:

 

  • Häufige Krankheitsbilder in der außerklinischen Beatmung
  • Beatmungsmodi und Einstellparameter
  • Atemgasklimatisierung und Medikamentenvernebelung
  • Sekretmanagement - wann, wie und womit?

 

 

 

Inhalte Tag 2: Gerätetraining

 

Im Rahmen dieses Gerätetrainings wird Ihnen Wissen gemäß §10 MPBetreibV vermittelt, um Anwender in die sachgerechte Handhabung von Astral™ 100 SC/ 100/ 150 und VS III™einzuweisen:

 

  • Sachgerechte Handhabung
  • Anwendung (unter Berücksichtigung der Zweckbestimmung)
  • Betrieb des Medizinproduktes
  • Sicherheitsbezogene Information und Instandhaltungshinweise
  • Reinigung und Desinfektion
  • Zulässige Verbindung mit anderen Medizinprodukten und Zubehör

 

Auf Wunsch bieten wir nach Absprache mit den Teilnehmern zusätzlich die Schulung auf Stellar™ 100/ 150.

 

Nach erfolgreichem Abschluss sind die Teilnehmer befugt, ihrerseits Anwender (medizinisches Personal) in die geschulten Beatmungsgeräte einzuweisen, damit diese die Geräte und Produkte verwenden dürfen. Voraussetzung ist die bereits erfolgte Anwendungsschulung der aufgeführten Beatmungsgeräte im Vorfeld der Veranstaltung.

 

 

 

Sie wünschen den Workshop als Inhouse-Schulung in Ihrer Einrichtung? Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot!

 

Programm

Tag 1

09:00 - 16:30 Tag 1: Außerklinische Beatmung
09:00 - 16:30 Tag 2: Gerätetraining
Gruppenarbeiten:

Veranstaltungstermine

Datum Ort Veranstaltung
Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.