Chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD) | ResMed

COPD

Geschätzte 251 Millionen Menschen auf der ganzen Welt leben mit COPD.1 Dies bedeutet eine hohe soziale und ökonomische Belastung für jeden Einzelnen, die Gesellschaft im Ganzen und das Gesundheitssystem.

ResMed arbeitet mit medizinischem Fachpersonal, den Kostenträgern und anderen Entscheidungsträgern zusammen, um innovative Lösungen zu entwickeln, mit denen COPD-Patienten zu Hause wirksam behandelt und begleitet werden können.

Erfahren Sie mehr die außerklinische NIV-Therapie bei COPD

Außerklinische nicht-invasive Beatmung bei COPD

Erfahren Sie, warum, wann und wie eine nicht-invasive außerklinische Beatmung (NIV) bei COPD verordnet werden sollte.

Forschungsergebnisse zur außerklinischen NIV-Therapie bei COPD

Lesen Sie mehr zu den wichtigsten Erkenntnissen aus der aktuellen klinischen Forschung und deren Auswirkungen auf die Therapieentscheidung und Patientenauswahl.

Vernetzte NIV-Lösungen bei COPD

Entdecken Sie vernetzte Lösungen von ResMed für die nicht-invasive Beatmung zur Behandlung von COPD.

Expertenmeinungen

Interview, Dr Chris Carlin

Können automatische Modi und Telemonitoring NIV und eine qualitativ hochwertige Versorgung bei COPD und OHS unterstützen und vereinfachen?

Interview, Pr Gonzalez-Bermejo

Wie passen High Intensity NIV und COPDPatienten in der Häuslichkeit zusammen?

Quellenangabe:

  1. World Health Organization. www.who.int/news-room/fact-sheets/detail/chronicobstructive-pulmonary-disease-(copd) (accessed January 31, 2019).
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]