Hospital-Masken für die Beatmungstherapie

Das ResMed-Portfolio umfasst Full Face Masken und Nasenmasken mit und ohne Luftauslass, eine High-Flow-Nasenkanüle (HNFC) und Einweg-Atemmasken für das Krankenhaus. Diese Lösungen eignen sich für verschiedene Anwender und Therapiebedürfnisse und helfen medizinischen Teams, Patienten im Krankenhaus rasch und fortlaufend mit einer Atmungsunterstützung zu versorgen.

Finden Sie das von Ihnen gesuchte Produkt nicht?

Möglicherweise wurde es eingestellt. Bitte wenden Sie sich an Ihren ResMed-Vertriebsmitarbeiter, um hierzu Informationen zu erhalten. Sie können auch unsere Seite mit den Benutzerhandbüchern und technischen Dokumenten besuchen, um weitere Ressourcen und Informationen zu entdecken.

 

Weitere Maskentypen für die Schlaf- und Beatmungstherapie

Unsere Non-Vented-Masken (NV-Masken, ohne Luftauslass) umfassen Full Face und Nasenmasken für eine Vielzahl von Patienten und Therapiebedürfnissen. Diese stellen eine sichere und komfortable Lösung für die nicht-invasive Beatmung im klinischen oder außerklinischen Umfeld dar.

Mehr erfahren

Full Face Masken für die Schlafapnoe- und Beatmungstherapie ermöglichen eine hervorragend sichere Abdichtung und Passform. Die Full Face Masken von ResMed werden immer kleiner, leichter und komfortabler, ohne dass Abdeckung und Stabilität darunter leiden.

Mehr erfahren

Für Patienten, die ein schlankes Design bevorzugen, aber etwas mehr Abdeckung über der Nase bevorzugen, ist eine Nasenmaske die passende Wahl.

Mehr erfahren