Nasenpolstermasken für die Schlafapnoe- und Beatmungstherapie

Die Nasenpolstermasken von ResMed sind eine bequeme und diskrete Option für Patienten, die sich während der Therapie unbelastet fühlen möchten. Diese Masken sind leicht, haben eine geringere Auflagefläche und bieten den Patienten ein weites Sichtfeld. Die Polster helfen, die Maske in Position zu halten und sollen eine sanfte, aber zuverlässige Abdichtung gewährleisten. Um Ihnen die Auswahl der richtigen Nasenpolstermaske für Ihre Schlafapnoe-Patienten zu erleichtern, spiegeln die Kategorien Unsere Klassiker, Unsere Minimalisten und Unsere Individualisten die Bedürfnisse und Gewohnheiten der Patienten wider und sollen Sie dabei unterstützen, eine passende Maske zu finden.

Welche Nasenpolstermaske ist die richtige für meinen Patienten?

Mithilfe unserer Maskenkategorien können Sie eine Nasenpolstermaske finden, die den Schlafgewohnheiten und Vorlieben Ihres Patienten entspricht.

AirFit™ P10 – Unsere Minimalisten
Patient mit AirFit P10 Nasenpolstermaske
AirFit™ P30i – Unsere Individualisten
Patient mit AirFit P30i Nasenpolstermaske

Informationen zu weiteren Nasenpolstermasken finden Sie hier:

Swift™ FX

Bereits abgekündigte Masken (nur noch Zubehör/Ersatzteile verfügbar):

Swift™ FX Bella
Swift™ FX Bella Gray
Swift™ LT

Hinweise:

* Klinische Studie FECS3 von ResMed (2013). Klinische Studie FECS3 von ResMed (2013), die die AirFit P10 mit der Swift FX vergleicht. Objektive Daten von ResMed (Druck, Leckage, durchschnittliche tägliche Nutzungszeit, AHI) zusammengetragen von einer Testgruppe von 21 Teilnehmern.
** Angegebener Zweizahl-Geräuschemissionswert (mit einem Unsicherheitsfaktor von 3dBA) gemäß ISO4871:1996.