DIGAB Kongress 2022 - ResMed Deutschland

DIGAB Kongress 2022

Grafik zur DIGAB 2022 mit beatmeter Patientin im Hintergrund

3. Mai 2022

Der 28. Jahreskongress der Deutschen interdisziplinären Gesellschaft für außerklinische Beatmung DIGAB e.V. und das 15. Beatmungssymposium unter der Schirmherrschaft der DGP e.V. finden am 19. bis 21. Mai 2022 in Münster in der MCC Halle Münsterland statt. Die Themenschwerpunkte sind Neuromuskuläre Erkrankungen, Dysphagie, Versorgungsstrukturen in der außerklinischen Beatmung, Weaning und Post-COVID19.

ResMed Workshop am 20. Mai 2022!

Erleben Sie am 20. Mai von 12:45-13:30 Uhr den ResMed Workshop zu dem Thema „Telemonitoring in Gegenwart und Zukunft – Praktische Anwendung in der außerklinischen Beatmung und anderen Bereichen des Telemedizinzentrums“!

referiert von Prof. Dr. Christian Perings,ChefarztMedizinische Klinik I im St. Marien Hospital Lünen.

Das Westdeutsche Zentrum für angewandte Telemedizin (WZAT) hat seit vielen Jahren eine große Expertise mit dem Einsatz von Systemen zur Datenfernübertragung und dem Einsatz in der Telemedizin entwickelt. In den Bereichen Kardiologie, Diabetologie und auch im Bereich der außerklinischen Beatmung, werden chronisch Erkrankte strukturiert von Fachpersonal und Medizinern begleitet und betreut. Prof. Dr. Perings berichtet von seinen Erfahrungen und gibt einen Ausblick in die Zukunft.

Besuchen Sie unseren Stand (Nr. 14) und erfahren Sie mehr über Beatmungslösungen und Serviceangebote von ResMed.

Weitere Informationen zum DIGAB Kongress 2022 finden Sie unter https://digab-kongresse.de/

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]