Erfahrungsberichte von Patienten mit obstruktiver Schlafapnoe | ResMed

Erfahrungsberichte von Schlafapnoe-Patienten

Die Patienten sind mit der PAP-Therapie nicht allein. Manchmal ist es für sie beruhigend, Berichte von anderen Patienten mit obstruktiver Schlafapnoe zu lesen, um zu erfahren wie sie sich an ihre PAP-Therapie gewöhnt haben.

Sehen Sie sich an, wie echte Patienten über ihre Erfahrungen mit der Schlafapnoetherapie berichten

Die positiven Auswirkungen der PAP-Therapie auf die Lebensqualität1, 2

Der Nutzen der digitalen Begleitung mit myAir für die Einbeziehung des Patienten in die Therapie

Mehr über Langzeitadhärenz

Die richtige Wahl der Maske zu Beginn der Therapie ist einer der wichtigsten Faktoren für eine positive PAP-Therapieerfahrung des Patienten. Die verschiedenen Masken-Kategorien von ResMed sind für die spezifischen Bedürfnisse und Gewohnheiten Ihrer Patienten konzipiert und machen es leichter, die richtige Maske zu finden.

Mehr entdecken

Motivieren Sie Ihre Schlafapnoe-Patienten mit der personalisierten Unterstützungs-App myAir zur Einhaltung ihrer Therapie, sodass schon in den ersten 90 Tagen eine Therapieadhärenz erreicht wird.

Mehr entdecken

Die vernetzten Lösungen von ResMed ermöglichen ein proaktives Monitoring durch medizinisches Fachpersonal und helfen Patienten, sich verantwortungsvoll für ihre Schlafapnoetherapie zu interessieren und einzubringen.

Mehr entdecken

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen, die vor und während der Verwendung des Produkts zu beachten sind, erhalten Sie beim myAir-Support.

1 Weaver, T. E. et al. Relationship between hours of CPAP use and achieving normal levels of sleepiness and daily functioning. Sleep, 2007. 30(6): S. 711–9.

2 Wimms, A. J. et al. Continuous positive airway pressure versus standard care for the treatment of people with mild obstructive sleep apnoea (MERGE): a multicentre, randomised controlled trial. Lancet Respir Med, 2020. 8(4): S. 349–358.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]