Hinweise zum Datenschutz für AirMini | ResMed

Hinweise zum Datenschutz – AirMini™ by ResMed App

Gültig ab: Mai 2018

Sicherheit und Datenschutz sind für uns bei ResMed bei der Gestaltung aller unserer Produkte, Software und Services von grundlegender Bedeutung, einschließlich bei Produkten wie der AirMini by ResMed App (nachstehend kurz „AirMini App“ genannt), die ausschließlich in Verbindung mit der Software zu verwenden ist, die in dem AirMini™-Therapiegerät (nachstehend kurz „Therapiegerät“ genannt) integriert ist, das Sie gekauft oder für das Sie die Nutzungsrechte erworben haben.

Sie akzeptieren die Nutzungsbedingungen und die Hinweise zum Datenschutz von ResMed vor der Verbindung Ihres Therapiegerätes mit der AirMini App. Ihre Beziehung zu uns kann auch durch andere Hinweise zum Datenschutz geregelt werden, wenn Sie andere Produkte und Services von ResMed nutzen.

Das Erfassen und Speichern sowie die Verwendung Ihrer Daten erfolgt entsprechend dieser Hinweise zum Datenschutz, um Ihnen den AirMini App-Service im Rahmen der Verpflichtungen bereitstellen zu können, die wir Ihnen gegenüber beim Kauf des Therapiegerätes eingegangen sind.

Die Begriffe „Sie“ und „Ihre“ in diesen Hinweisen zum Datenschutz beziehen sich auf die Person, die die AirMini App und das Therapiegerät nutzt.

In diesen Hinweisen zum Datenschutz beziehen sich „wir“, „unser“, „uns“ und „ResMed“ auf:

  • ResMed Corp., ein in Minnesota eingetragenes Unternehmen mit Hauptgeschäftssitz in 9001 Spectrum Center Blvd., San Diego, CA 92123 USA (+1 858 836 5000), sofern sich Ihr gewöhnlicher Wohnsitz zum Zeitpunkt der Installation der AirMini App in Nord-, Süd- oder Zentralamerika befindet;
  • ResMed SAS, ein in Frankreich eingetragenes Unternehmen (Handelsregisternummer 407775170) mit Firmensitz in Parc Technologique de Lyon, 292 Allée Jacques Monod, 69791 Saint – Priest CEDEX, Frankreich (+33 426 100 200), sofern sich Ihr gewöhnlicher Wohnsitz zum Zeitpunkt der Installation der AirMini App in Frankreich befindet;
  • ResMed Deutschland GmbH mit Geschäftssitz in Haferwende 40, 28357 Bremen, Deutschland (+49 421 489 930), sofern sich Ihr gewöhnlicher Wohnsitz zum Zeitpunkt der Installation der AirMini App in Deutschland befindet;
  • ResMed (UK) Ltd., ein in England eingetragenes Unternehmen (Handelsregisternummer 02863553) mit Firmensitz in 8 Wimpole Street, London W1G 9SP, Vereinigtes Königreich (+44 0 1235 862 997), sofern sich Ihr gewöhnlicher Wohnsitz zum Zeitpunkt der Installation der AirMini App in einem europäischen Land befindet, ausgenommen in Frankreich oder Deutschland; und
  • ResMed Holdings Limited, ein in Australien eingetragenes Unternehmen (Handelsregisternummer 28 003 765 133) mit Geschäftssitz in 1 Elizabeth Macarthur Drive, Bella Vista, NSW 2153, Australien (+61 2 8884 1000), sofern sich Ihr gewöhnlicher Wohnsitz zum Zeitpunkt der Installation der AirMini App in der Asien-Pazifik-Region oder im Nahen Osten befindet.

Die Hinweise zum Datenschutz entsprechen den jeweiligen Datenschutzgesetzen vor Ort. ResMed ist dafür verantwortlich, dass Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich besondere Kategorien personenbezogener Daten (wie z. B. Gesundheitsdaten), gemäß den für Sie geltenden Grundsätzen und Schutzbestimmungen der Rechtsvorschriften in Ihrem Land verarbeitet und geschützt werden. Die Hinweise zum Datenschutz informieren Sie über Ihre Rechte und die für die Verarbeitung Ihrer Daten geltenden Datenschutzpraktiken.

Diese Hinweise zum Datenschutz

Diese Hinweise zum Datenschutz umfassen:

1. Warum wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn Sie der Verarbeitung dieser Daten zum Zwecke der Bereitstellung der AirMini App zustimmen.

Nach bestimmten Gesetzen sind wir verpflichtet, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und besonderen Kategorien personenbezogener Daten anzugeben. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf der Rechtsgrundlage, dass die Verarbeitung erforderlich ist, um Ihnen die AirMini App zur Verfügung zu stellen und dass die Verarbeitung zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist. Wir sind auf Ihre Zustimmung angewiesen, um Gesundheitsdaten zu verarbeiten, die als besondere Kategorie personenbezogener Daten eingestuft werden.


2. Welche Daten erfasst und wie sie erfasst und verwendet werden

a. Daten, die beim Hochladen Ihrer Therapiegerätedaten über die AirMini App in unsere Cloud geladen werden

Wenn Sie zum ersten Mal auf die AirMini App zugreifen, werden Sie aufgefordert, Ihr Therapiegerät mit der AirMini App zu synchronisieren. Sie können Ihre Daten entweder in die Cloud für Therapiegerätedaten von ResMed oder lokal auf Ihr Smart-Gerät übertragen und dort speichern. Wenn Sie Ihre Daten in unserer Cloud für Therapiegerätedaten speichern, werden folgende Daten erfasst:

  • Schlafdaten: Anfangs- und Endzeit der Therapie, Maskensitz, Anzahl der Apnoen, Hypopnoen, Aufwachreaktionen aufgrund von Atemanstrengungen und Cheyne-Stokes-Atmung-Ereignisse, Maske-an/ab Ereignisse und Maskendruck.
  • Therapiegerätedaten und -einstellungen: Seriennummer des Therapiegerätes, Änderungen der Einstellungen, Protokolle des Therapiegerätes, Laufzeit des Atemtherapiegerätes seit der letzten Wartung, Gesamtbetriebszeit des Motors seit seiner Installation im Atemtherapiegerät, die durch Atemzüge aktivierte Gesamtnutzungszeit, Gesamtbetriebsstunden, Datum und Uhrzeit des letzten Löschens von Daten, Datum und Uhrzeit der letzten Therapie, Geräteidentifizierungsdaten, einschließlich Artikelnummer, Produktname, Gerätesoftware und -version, Bluetooth®-Softwareversion.
  • Smart-Gerät-Identifizierungsdaten: Eindeutige Identifizierungsnummer des Smart-Gerätes, Zeitzone und AirMini App-Version.

Verwendungszweck der Schlaf- und Gerätedaten sowie der Smart-Gerät-Identifizierungsdaten: (i) Berechnung des myAir Score in der AirMini App (entsprechend der Gebrauchsanweisung der AirMini App); (ii) Erkennen und Beheben von Problemen der AirMini App und des Therapiegerätes und (iii) statistische Analyse und Forschung zur Verbesserung unserer Produkte und Services, wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Gerätedaten in unserer Cloud für Gerätedaten zu speichern. Mit diesen Daten können weder Sie noch andere Benutzer der AirMini App persönlich identifiziert werden.

b. Personenbezogene Daten beim Übermitteln von Feedback

Wenn Sie über die AirMini App Feedback versenden, teilen Sie damit Ihre E-Mail-Adresse, Anwendungs- und Therapiegeräteprotokolle, die Seriennummer des Therapiegerätes und alle weiteren Informationen, die Sie uns freiwillig übermitteln.

Diese Informationen werden dazu verwendet, uns bei etwaigen Fragen oder Problemen zu helfen, zu denen Sie uns kontaktieren. Wir senden unsere Antwort mit relevanten Informationen zu Ihrem Feedback an dieselbe E-Mail-Adresse.

Wir verwenden diese Informationen auch, um einer gesetzlichen Verpflichtung in Bezug auf Medizinprodukte und die Erbringung gesundheitsbezogener Dienstleistungen nachzukommen.

c. Personenbezogene Daten, wenn Sie uns mit einer Frage kontaktieren

Wenn Sie sich in der AirMini App über die Gebrauchsanweisung zur App oder zum Therapiegerät mit uns in Verbindung setzen, senden wir Ihnen unsere Antwort auf Ihre Frage zur AirMini App oder zum Therapiegerät an dieselbe E-Mail-Adresse zurück.

d. Besondere Kategorien personenbezogener Daten

ResMed erfasst außer den in diesen Hinweisen zum Datenschutz angeführten personenbezogenen Daten besonderer Kategorien vorsätzlich keine Daten, aus denen Ihre rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinung bzw. religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder andere vertrauliche Informationen hervorgehen, und möchte auch nicht, dass Sie solche Daten bereitstellen.

Hinweis: Die AirMini App wurde als mobile Einzelanwendung entwickelt. Daher müssen Sie sich nicht registrieren, ein Konto einrichten oder anmelden, wenn Sie die AirMini App verwenden.

e. Erfassung und Verwendung anonymisierter Daten

Wir können allgemeine, nicht personenbezogene anonymisierte Daten über die Verwendung der AirMini App erfassen (z. B. welche Seiten besucht wurden und wie lange ein Benutzer auf einer Seite war), damit wir besser verstehen, wie Benutzer die AirMini App verwenden, und sie verbessern können. Wir verwenden einen Drittanbieter zur Erfassung dieser Informationen. Der Anbieter erfasst weder personenbezogene Daten noch die Mobilgeräterkennung auf iOS-Geräten oder Werbe-IDs auf Android-Geräten bzw. Gerätedaten und verbindet solche Daten auch nicht mit Ihren Nutzerdaten auf der AirMini App. Sie können jederzeit nach dem Herunterladen der AirMini App Ihre Zustimmung zurückziehen. Andernfalls stimmen Sie der Erfassung anonymisierter Informationen seitens unseres Drittanbieters zu. Mit diesen Daten können weder Sie noch andere Benutzer der AirMini App persönlich identifiziert werden.

3. In der AirMini App verwendete Daten, die nicht von uns erfasst werden

a. In der AirMini App angezeigte Daten

Wenn Sie Ihr Therapiegerät mit der AirMini App synchronisieren, werden die folgenden Daten vom Gerät übertragen und auf dem Smart-Gerät angezeigt. Die Daten werden allerdings nur auf dem Therapiegerät gespeichert:

  • Anstiegszeit
  • Druckreduzierung
  • SmartStart und SmartStop (Details siehe Gebrauchsanweisung der AirMini App)
  • Echtzeitdaten: aktueller Maskendruck und verbliebene Anstiegszeit

Die AirMini App verwendet die Daten zur Anzeige der aktuellen Therapiegeräteeinstellungen auf dem Schlaf-Bildschirm.

b. Daten, die nur in der AirMini App gespeichert werden und nicht in unsere Cloud für Therapiegerätedaten übertragen werden

Wenn Sie nicht zulassen, dass Ihre Therapiegerätedaten über die AirMini App in unsere Cloud für Therapiegerätedaten hochgeladen werden, werden diese Daten und die Smart-Gerät-Identifizierungsdaten 365 Tage lang lokal in der AirMini App gespeichert. Die AirMini App zeigt nur die Daten der letzten 30 Tage an.

Wenn Sie die AirMini App von Ihrem Smart-Gerät löschen, werden damit auch alle Therapiegerätedaten gelöscht. Wir haben keinen Zugriff auf Daten, die auf Ihrem Smart-Gerät gespeichert werden.

4. Wie wir Ihre Daten schützen

Wir verwenden eine Kombination aus technischen und administrativen Sicherheitskontrollen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Beispielsweise nutzen wir eine leistungsstarke Verschlüsselung, wenn Sie die Übertragung der Daten von der AirMini App in die Cloud für Therapiegerätedaten zulassen oder wenn Ihre Daten in der AirMini App oder der Cloud für Therapiegerätedaten gespeichert werden (falls Sie diese Option wählen). Sie sollten aber trotz dieser von ResMed eingesetzten Sicherheitsmaßnahmen berücksichtigen, dass bei Informationen, die über das Internet bereitgestellt werden, keine absolute Sicherheit garantiert werden kann. Wenn wir erfahren, dass es zu einer Verletzung der Datensicherheit Ihrer personenbezogenen Daten gekommen ist, befolgen wir alle geltenden Gesetze zur Meldung von Sicherheitsverletzungen.

Wenn Sie Ihre Gerätedaten in der AirMini App auf Ihrem Smart-Gerät speichern, empfehlen wir Folgendes:

  • Aktivieren Sie die Remote-Datenlöschfunktion auf Ihrem Smart-Gerät, damit Sie bei einem Verlust des Gerätes personenbezogene Daten ortsfern von Ihrem Smart-Gerät löschen können (siehe Gebrauchsanweisung Ihres Smart-Gerätes).
  • Aktivieren Sie die Sicherheitsfunktion mit PIN oder Fingerabdruck auf Ihrem Smart-Gerät (siehe Gebrauchsanweisung Ihres Smart-Gerätes).
  • Vermeiden Sie unsichere Betriebssystemänderungen an Ihrem Smart-Gerät, wie z. B. „Rooting“ oder „Jailbreaking“.
  • Halten Sie Ihr Betriebssystem anhand von Sicherheitspatches auf dem neuesten Stand.
  • Aktualisieren Sie die AirMini App, wann immer Updates im App Store und im Google Play Store erhältlich sind. Stellen Sie sicher, dass Sie stets die neueste Version auf Ihrem Smart-Gerät installiert haben.

Wir unternehmen alle angemessenen Anstrengungen, um sicherzustellen, dass nur solche personenbezogenen Daten erfasst werden, die für die in diesen Hinweisen zum Datenschutz aufgeführten Zwecke unerlässlich sind.

5. An wen wir Ihre personenbezogenen Daten weiterreichen

  • Wir verkaufen bzw. vermieten keine personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten werden nur gemäß diesen Hinweise zum Datenschutz und im gesetzlich zulässigen Rahmen weitergegeben.
  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Tochtergesellschaften oder verbundene Unternehmen von ResMed und jedes Unternehmen weiterreichen, das zu ResMed gehört oder unter ResMeds Leitung steht.
  • Ihre personenbezogenen Daten können an Dritte weitergegeben werden, wenn Teilbereiche des Geschäftsbetriebes von ResMed bzw. das gesamte Unternehmen z. B. infolge einer Fusion oder des Verkaufs von Anlagevermögen übertragen werden.
  • Ferner geben wir Ihre persönlichen Daten unter bestimmten Bedingungen und auf sichere und kontrollierte Weise ggf. auch an externe Datenverarbeiter weiter, damit diese bestimmte Aspekte der AirMini App-Service bereitstellen können. Diese Datenverarbeiter und Dienstleistungsanbieter sind vertraglich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und nur zum Zweck der Bereitstellung von Services zu verwenden, für die wir sie engagiert haben. Sie dürfen Ihre personenbezogenen Daten zu keinem anderen Zweck verwenden.
  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten weiterreichen, wenn wir aus rechtlichen Gründen dazu verpflichtet sind.

Sie bestimmen, welche Leistungserbringer bzw. Fachhändler Ihre Gerätedaten erhalten. 

  • Ihr Leistungserbringer bzw. Fachhändler benötigt für Verordnungseinstellungen auf Ihrem Therapiegerät Ihre Zustimmung. Dazu müssen Sie dem Leistungserbringer bzw. Fachhändler Zugriff auf diese Einstellungen gewähren, indem Sie ihm erlauben, Ihr Therapiegerät mit einer AirMini App auf ihrem eigenen Smart-Gerät zu paaren, oder indem Sie ihm physischen Zugriff auf Ihr Smart-Gerät geben, damit er die Einstellungen aktualisieren kann. 
  • Wenn Ihr Leistungserbringer bzw. Fachhändler den AirView Service von ResMed verwendet und Sie zudem Ihr Therapiegerät für den AirView-Service registrieren, hat Ihr Leistungserbringer bzw. Fachhändler in bestimmten Ländern über AirView Zugriff auf Ihre Schlafdaten und Geräteeinstellungen. In diesem Fall kann er Sie mit Hilfe dieser Daten bei Ihrer Therapie unterstützen.

6. Wo wir Ihre Daten hosten und verarbeiten

a. Schlaf- und Gerätedaten

Wenn Sie Ihre Daten in unserer Cloud für Therapiegerätedaten speichern möchten, werden diese Daten je nach Ihrem Aufenthaltsort gehostet und verarbeitet:

  • Benutzer in Europa: Europäischer Wirtschaftsraum
  • Benutzer im Asien-Pazifik-Raum: Japan
  • Alle anderen Benutzer: USA

Wenn Sie Ihre Daten nicht in unserer Cloud für Therapiegerätedaten speichern möchten, werden Ihre Daten nur lokal in der AirMini App auf Ihrem Smart-Gerät gespeichert. Weitere Informationen finden Sie unter Abschnitt 3: In der AirMini App verwendete Daten, die nicht von uns erfasst werden.

Sie können die Einstellungen für die Datenspeicherung in Ihrer AirMini App jederzeit ändern, indem Sie auf das Menü Mehr tippen und die Option Hochladen der Schlafdaten aktivieren oder deaktivieren.

b. Kontaktaufnahme zu Feedbackzwecken

Wenn Sie die Funktion Feedback senden verwenden, erhalten wir Ihr Feedback per E-Mail. Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anwendungs- und Geräteprotokolle, die Seriennummer des Therapiegerätes sowie die freiwillig von Ihnen übermittelten Inhalte werden auf unseren Servern in den USA gespeichert und können in Kanada verarbeitet werden.

c. Kontaktaufnahme per E-Mail

Wenn Sie uns per E-Mail unter airminiappsupport@resmed.com oder privacy@resmed.com kontaktieren, werden in der E-Mail bereitgestellte personenbezogene Daten, einschließlich der E-Mail-Adresse, auf unseren Servern in den USA gespeichert und können in Kanada verarbeitet werden.

Wenn Sie uns eine E-Mail an privacy@resmed.eudatenschutz@resmed.deprivacy.france@resmed.eu oder privacy.germany@resmed.com senden, werden in der E-Mail bereitgestellte personenbezogene Daten, einschließlich der E-Mail-Adresse, auf unseren Servern in Europa gespeichert und verarbeitet.

Für Benutzer in Europa: Die Europäische Kommission hat die Befugnis zu bestimmen, ob ein Land außerhalb der Europäischen Union ein angemessenes Datenschutzniveau bietet, wenn Daten in diesem Land verarbeitet werden. Wir verlassen uns auf den Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission in Bezug auf Kanada.

7. Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren

Wenn Sie uns Feedback senden oder sich mit Bedenken oder Fragen zum Therapiegerät oder zur AirMini App an uns wenden, sind wir gesetzlich verpflichtet, diese Informationen 15 Jahre lang aufzubewahren.

8. Ihre Personendatenrechte

Vorbehaltlich der lokalen Gesetze und falls zutreffend, können Sie uns um Folgendes bitten:

  • Bereitstellung einer Kopie Ihrer personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben
  • Löschung Ihrer personenbezogenen Daten aus unserem System
    • Wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten ganz oder teilweise zu speichern, werden wir Sie darüber in Kenntnis setzen.
  • Senden einer Kopie Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns wissentlich und aktiv bereitgestellt haben (einschließlich aller Daten, die wir durch Ihre Aktivität generieren)
    • Auf Ihre Anfrage senden wir eine Kopie dieser Daten an einen anderen Datenverantwortlichen.
  • Die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn:
    • die Richtigkeit der Daten umstritten ist;
    • die Verarbeitung ungesetzlich ist und Sie die Löschung ablehnen;
    • die Daten von ResMed nicht mehr benötigt werden, aber aus Ihren persönlichen rechtlichen Gründen weiterhin erforderlich sind.

Sie können uns Ihre Bitte per E-Mail schicken an privacy@resmed.eu, wenn Sie in Europa wohnhaft sind, oder andernfalls an privacy@resmed.com.  Ihre Rechte sind nicht absolut, und wir werden Sie auf Ihren Wunsch hin überprüfen.

Wenn Sie uns Ihre Anfrage senden, müssen wir unter Umständen Ihre Identität überprüfen, bevor wir Ihre persönlichen Daten preisgeben oder Maßnahmen ergreifen

9. Verwendung der AirMini App durch Kinder

Wir erfassen nicht wissentlich Daten von Kindern. Die AirMini App ist nicht für Kinder vorgesehen. Wenn Sie Ihr 13. Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder in Ihrem Wohnsitzland als minderjährig gelten, bitten wir Sie, zu keinem Zeitpunkt und auf keine Weise die AirMini App herunterzuladen oder zu verwenden. Wenn Sie als Elternteil oder Vormund herausfinden, dass Ihr Kind uns ohne Ihre Zustimmung personenbezogene Daten bereitgestellt hat, verständigen Sie uns bitte unter privacy@resmed.eu in Europa oder andernfalls unter privacy@resmed.com. Wenn wir herausfinden, dass ein Benutzer minderjährig ist und uns personenbezogene Daten bereitgestellt hat, werden wir diese aus unserer Datenbanken löschen.

10. Aktualisierungen dieser Hinweise zum Datenschutz

Diese Hinweise zum Datenschutz werden von Zeit zu Zeit aktualisiert. Deshalb empfehlen wir Ihnen, unsere Hinweise zum Datenschutz regelmäßig zu prüfen. Die Hinweise zum Datenschutz weisen jeweils das Datum der letzten Aktualisierung auf. Wenn wir die Hinweise zum Datenschutz ändern, benachrichtigen wir Sie entsprechend. Sollten wir wesentliche Änderungen vornehmen, bitten wir Sie gegebenenfalls, die Hinweise zum Datenschutz erneut zu akzeptieren. Mit der anhaltenden Nutzung der AirMini App und des Gerätes erklären Sie sich mit unseren Hinweisen zum Datenschutz in der jeweils aktuellen Version einverstanden. Wenn Sie nicht mit unseren Hinweisen zum Datenschutz in der jeweils aktuellen Version einverstanden sind, können Sie die Verwendung der AirMini App sowie des Gerätes einstellen.

11. Fragen und Beschwerden

Wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich dieser Hinweise zum Datenschutz haben oder eine Beschwerde über eine mögliche Verletzung von Datenschutzbestimmungen in Ihrem Land vorbringen möchten, wenden Sie sich bitte an eine der folgenden Geschäftsstellen:

Europa 

Privacy Office

ResMed Deutschland GmbH

Haferwende 40

28357 Bremen

Deutschland

Tel.: +49 421 489 930

privacy@resmed.eu

Außerhalb Europas

ResMed Corp. 

9001 Spectrum Center Blvd. 

San Diego, CA 92123 

USA

Tel.: 1 800 424 0737 

privacy@resmed.com

12. Ihr Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Wenn Sie mit unserer Antwort auf Ihre Frage oder Anfrage zu Ihren persönlichen Daten nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde an dem Ort zu beschweren, an dem Sie wohnen oder arbeiten, oder an dem die vermeintliche Verletzung Ihrer Personendatenrechte stattgefunden hat.

Auf Ihre Anfrage hin werden wir versuchen, Sie über relevante Beschwerdemöglichkeiten zu informieren, die auf Ihre Umstände zutreffen.

13. Datenschutzbeauftragte (nur EU)

Deutsche Datenschutzbeauftragte

ResMed Deutschland GmbH

Haferwende 40

28357 Bremen

Deutschland

Tel.: 0421 48993-0

datenschutz@resmed.de

ResMed Healthcare

ResMed GmbH & Co. KG

Fraunhoferstr. 16

82152 Martinsried

Deutschland

Tel.: 089 9901-00

datenschutz@resmed.de

Französischer Datenschutzbeauftragter

ResMed SAS

Bureau du délégué à la protection des données

Parc Technologique de Lyon

292 Allée Jacques Monod

69791 Saint-Priest CEDEX

France

Tel.: +33 426 100 200

privacy.france@resmed.eu

Datenschutzbeauftragter im EMEA

ResMed Germany Inc. 

Data Protection Office 

Fraunhoferstr. 16

82152 Martinsried

Deutschland

privacy.germany@resmed.eu

2281435/1 2018-05

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]