AirCurve™ 10 S

BiLevel-Therapiegerät mit optional fester Backup-Frequenz

Eignet sich für Patienten, die Probleme mit hohem Druck und der Therapieadhärenz haben. Inklusive integrierter Funktechnologie. Optimale Synchronisation zwischen Patient und Gerät durch VSync Leckagekompensation, TiControl™ und eine einstellbare Trigger-Sensibilität.

Artikel-Nr: 37250

TiControl

TiControl (Steuerung der Inspirationszeit) ermöglicht die Anpassung an das respiratorische Krankheitsbild des Patienten und einen normalen Atemrhythmus selbst bei größeren Leckagen.

Einstellbarer inspiratorischer und exspiratorischer Trigger

Die einstellbare 5-stufige inspiratorische und exspiratorische Trigger-Empfindlichkeit erlaubt eine präzise abgestimmte Synchronisierung jedes einzelnen Atemzugs.

Weitere Produktmerkmale

  • Mit AirView™, dem serverbasierten Patientenmanagementsystem von ResMed, kann auf nächtliche Therapiedaten zugegriffen werden. Die TeleService-Funktion ermöglicht eine Fehlersuche sowie eine Änderung der Geräteeinstellungen aus der Ferne. Natürlich geschieht dies nur nach schriftlicher Zustimmung durch den Patienten sowie unter Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.
  • Climate Control. Wenn Sie den HumidAir™ Befeuchter zusammen mit dem beheizbaren ClimateLineAir™ Schlauch verwenden, wird automatisch die optimale Temperatur und Feuchtigkeit bereitgestellt, um für besten Komfort zu sorgen.
  • Das VSync Leckagemanagement sorgt für zuverlässigen Therapiedruck und die optimale Synchronisation zwischen Patient und Gerät.
  • Das Gerät kann mit bis zu 15 l/min zusätzlichem Sauerstoff im S- und CPAP-Modus verwendet werden.

Weitere Informationen

Haben Sie Fragen zur Reinigung und Pflege von ResMed Produkten? Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen Ihrer Patienten.

 

* Hinweis: ASV-Therapie ist kontraindiziert bei Patienten mit chronischer symptomatischer Herzinsuffizienzmit reduzierter linksventrikulären Ejektionsfraktion (LVEF ≤45 %) und mäßiger bis schwerer prädominant zentraler Schlafapnoe.