AirSense 10 AutoSet for Her Schlafapnoe-Therapiegerät

mit automatischer Druckanpassung

Untersuchungen zeigen, dass sich die obstruktive Schlafapnoe (OSA) bei Frauen und Männern unterscheidet¹. Frauen, die an Schlafapnoe leiden, brauchen normalerweise länger zum Einschlafen als Männer und haben mehr Flusslimitationen sowie Aufwachreaktionen.²

Deshalb ist es wichtig, Therapiegeräte bereitzustellen, die den Anforderungen weiblicher Patienten entsprechen.

Artikel-Nr: 37247

Therapie speziell für Frauen

Das AirSense™ 10 AutoSet for Her verwendet einen AutoSet-Algorithmus, der speziell für die OSA-Therapie bei Frauen entwickelt wurde.
Frauen weisen grundsätzlich einen niedrigeren AHI auf als Männer, haben weniger und kürzere Apnoen sowie mehr Apnoen während des REM-Schlafes3. OSA wurde bei Frauen in der Vergangenheit oft nicht erkannt. Fast 35% aller neu diagnostizierten OSA-Patienten sind Frauen.4 Frauen haben engere obere Atemwege.5 Deshalb verfügt der AutoSet for Her-Algorithmus über eine erhöhte Sensitivität für Flusslimitationen.

Aufschlussreiche Berichte

Das einzigartige AutoSet for Her Gerät von ResMed bietet außerdem eine Berichtfunktion zu Aufwachreaktionen aufgrund von Atemanstrengungen (Respiratory Effort Related Arousals – RERA) in AirView™*, dem serverbasierten Patientenmanagementsystem von ResMed oder alternativ in ResScan™. Diese Funktion bietet zusätzliche klinische Einblicke durch die Erkennung spezifischer Ereignisse.

Weitere Produktmerkmale

  • Der Easy-Breathe Motor ist sehr leise6, damit Patientin und Partner einen ruhigen Schlaf genießen können.
  • Integrierter Umgebungslichtsensor passt die Displayhelligkeit an das Licht im Raum an. Wenn Patientinnen in der Nacht aufstehen müssen, werden die Partner somit nicht durch das Licht des Displays in ihrem Schlaf gestört.
  • Die Systemlösung: Das AirSense 10 AutoSet for Her kann zusammen mit der AirFit™ for Her-Maskenserie verwendet werden, um Patientinnen eine vollständige Therapielösung zu bieten.
  • Mithilfe der integrierten Funktechnologie können Sie Patientinnen aus der Ferne unterstützen, Einstellungen ändern und Gerätefehler erkennen. Natürlich geschieht dies nur nach schriftlicher Zustimmung der Patienten sowie unter Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.
  • Gleichmäßige Atemluftbefeuchtung während der Nacht mit dem optionalen integrierten HumidAir™ Atemluftbefeuchter mit moderner Befeuchtungstechnologie.

Weitere Informationen

Haben Sie Fragen zur Reinigung und Pflege von ResMed Produkten? Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen Ihrer Patienten.

 

 

Quellenangaben/Hinweis:
* AirView wird durch IDS gehostet, einem französischen Drittanbieter, der gem. ASIP Santé Agreement mit seinen hohen Sicherheitsstandards zum Hosting medizinischer Daten berechtigt ist

  1. Medicare and private payer sleep apnea claims data 2009.
  2. Valipour, A, et al. Gender-related differences in symptoms of patients with suspected breathing disorders in sleep: a clinical population study using the sleep disorders questionnaire. Sleep, 2007. 30(3):312-9.
  3. O’Connor, C, KS Thornlye and P.J. Hanly. Gender differences in the clinical manifestation of obstructive sleep apnea. Am J Respir Crit Care Med, 2000. 161(5): p.1465-726.
  4. Robin Gelburd & al. Sleep Apnea: A Growing Public Health Issue. March 06 2018. AJMC.
  5. Stoohs R, Janicki J, Hohenhorst W. Obstructive sleep apnea syndrome and upper airway resistance syndrome. Gender-related differences. HNO. 2007 Oct;55(10):792-7.
  6. D000-0245 Machines Data for Technical Communications. ID A1343710.