AirFit™ P10 Nasenpolstermaske

Die richtige Maske für Sie

Mit 21,4 dBA1 zählt die AirFit™ P10 Nasenpolstermaske zu den leisesten ResMed Masken. Sie ist außerdem ca. 50% leichter als ihre Vorgänger und hat nachweislich zu über 40 Minuten mehr Schlaf pro Nacht beigetragen.² Durch ihr einzigartiges Doppelkopfband ist die Maske einfach anzupassen und der Gesichtskontakt ist minimal.

p10-quiet-air-vent-resmed

Leise

Die neue Ausatemöffnung aus Maschengewebe leitet die ausgeatmete Luft sanft und nahezu unmerklich von Ihnen und Ihrem Partner weg. Die AirFit P10 ist zudem 50 % leiser als die Swift FX™.1

Leicht

Die AirFit P10 ist besonders unauffällig und bequem und zudem 50% leichter als unsere vorherige Nasenpolstermaske.2 Der revolutionäre, neue Flexi-Schlauch ist extrem leicht und haltbar, sodass Sie sich frei bewegen können, ohne die Abdichtung der Maske zu beeinträchtigen.
AirSense_AirFit P10-ResMed

Sonstige Funktionen

  • Benutzerfreundlich. Dank dem aus drei Teilen bestehenden, minimalistischen Design der AirFit P10 sind der Zusammenbau, die Anpassung und die Reinigung kinderleicht.
  • Leicht zusammenzubauen. Die Nasenpolster zum Einklicken weisen farbkodierte Größenangaben und eine Links-/Rechtsorientierung zum schnellen und einfachen Anlegen auf. Die Maske kann ganz leicht und ohne zusätzliche Schritte an- und abgelegt werden.
  • Bequem. Die Maske sorgt gleich beim Anlegen für eine gute Abdichtung und gibt Ihnen dank der doppelwandigen Nasenpolster viel Bewegungsfreiheit, ohne die Abdichtung zu beeinträchtigen.

Quellenangaben:

  1. Angegebener Zweizahl-Geräuschemissionswert (mit einem Unsicherheitsfaktor von 3dBA) gemäß ISO4871:1996.
  2. Klinische Studie FECS3 von ResMed (2013), die die AirFit P10 mit der Swift FX vergleicht. Objektive Daten von ResMed (Druck, Leckage, durchschnittliche tägliche Nutzungszeit, AHI) zusammengetragen von einer Testgruppe von 21 Teilnehmern.