Schlafschiene

Die Narval™ CC Schlafapnoe-Schiene ist eine sehr gute Therapieoption, wenn Sie an einer behandlungsbedürftigen obstruktiven Schlafapnoe leiden oder sich die Behandlung mit positivem Atemwegsdruck (PAP) nicht für Sie eignet.1,2,3

„Seit ich die Narval™ CC habe, ist das ein Unterschied wie Tag und Nacht.“

Wäre das nicht ein Traum: Endlich wieder ruhige, erholsame Nächte und schöne, aktive Tage. Mit der Narval Schlafschiene ist dies nun leichter denn je.

Narval CC™

Die Narval CC™ ist eine klinisch erprobte4Unterkieferprotrusionsschiene, die durch ihre Maßfertigung mehr Komfort und eine höhere Therapietreue gewährleistet.

Narval CC Schnarchschiene von ResMed

Klinische Evidenz

Die Narval CC™ gehört zu den diskreten und leichten Schlafschienen, die am Markt erhältlich sind. Im Rahmen einer von ResMed finanzierten laufenden klinischen Fünf-Jahres-Studie wurde bereits festgestellt, dass Patienten sie durchschnittlich 6,7 Stunden pro Nacht und 6,7 Nächte pro Woche tragen.4

Bei fast 90% der Patienten, die sie tragen, konnte die Narval CC erfolgreich lauten Schnarchgeräuschen Abhilfe schaffen.4

oral-appliance-snoring-osa-treatment-resmed

Weitere innovative Lösungen von ResMed

Mit ihrer intuitiven Benutzeroberfläche und tagesaktuellen Berichten geben Ihnen die Therapie-Apps von ResMed einen Einblick in Ihre Therapie.

Alle anzeigen

Wenn Sie an schlafbezogenen Atmungsstörungen leiden, sind unsere Therapiegeräte möglicherweise eine Lösung für Sie. Diese zuverlässigen Therapiegeräte bieten mehr Leistung und besseren Patientenkomfort.

 

Alle anzeigen

Masken von ResMed sind bequem, leicht und so gestaltet, dass sie möglichst klein sind. Finden die richtige Maske gemäß Ihren Atmungs- und Therapieanforderungen, Lebensstil und anderen Kriterien.

 

Alle anzeigen

Quellenangaben

  1. Practice Parameters for the Treatment of Snoring and Obstructive Sleep Apnoea with Oral Appliances: An Update for 2005, AASM report, Sleep 2006;29(2): 240-243, US Guidelines.
  2. Non-CPAP therapies in obstructive sleep apnoea, ERS task force. Eur Respir J. 2011 May;37(5):1000-28, Systematic Review. Recommendations (European).
  3. B. Fleury et al. OSAHS treatment with mandibular advancement oral appliance. Rev Mal Respir. 2010 Oct;27 Suppl 3:S146-56. Systematic Review. Recommendations (France).
  4. Sleep Med. 2016 Mar;19:131-40. doi: 10,1016. A custom-made mandibular repositioning device for obstructive sleep apnoea-hypopnoea syndrome: the ORCADES study. Vecchierini MF & al.

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]