Narval CC™ Schnarchschiene

Klinisch erprobte¹ Unterkieferprotrusionsschiene, die durch ihre Maßfertigung mehr Komfort und eine höhere Therapietreue ermöglichen kann.
In einer Studie wurde festgestellt, dass Patienten sie im Schnitt 6,7 Stunden pro Nacht und 6,7 Nächte pro Woche tragen.¹ Bei fast 90% konnte die Narval CC erfolgreich lauten Schnarchgeräuschen Abhilfe schaffen.¹

Vetrieb exklusiv durch ResMed Healthcare

Ist Narval CC für Sie geeignet?

Ob die Narval CC Unterkieferprotrusionsschiene im individuellen Fall ein geeigneter Therapieansatz ist, basiert vor allem auf der diagnostischen Einschätzung des behandelnden Schlafmediziners, HNO-Arztes bzw. Zahnarztes. Grundsätzlich bietet sich der Einsatz der Schiene bei folgenden Ausgangssituationen an:

  • Harmlose Formen des Schnarchens (habituelles Schnarchen)
  • Leichte bis mittelgradige obstruktive Schlafapnoe
  • Mangelnde Compliance / Akzeptanz der Überdrucktherapie mit einer Nasen- oder Full Face Maske
  • Intoleranz / Ablehnung der Überdrucktherapie oder zur Druckreduzierung bei Überdruckbeatmung (angenehmere und leisere Beatmung)
  • Alternative bei häufiger Kurzreisetätigkeit, z. B. wenn nur Handgepäck mitgeführt wird
narval-cc-oral-appliance-comfortable-osa-treatment-ResMed

Die wichtigsten Eigenschaften

  • Diskret und leicht anzuwenden
  • Maßgefertigt für mehr Komfort
  • Klinisch erprobte Alternative¹ zur CPAP-Therapie

Modernste computerunterstützte digitale Fertigungstechniken (sogenannte CAD/CAM-Verfahren) ermöglichen die optimale Anpassung an Ihren Zahnstatus. Falls Ihr Zahnarzt über einen intraoralen Scanner verfügt, können für die Herstellung der Schiene sogar die unbeliebten Gebissabdrücke entfallen und durch komfortable Aufnahmen Ihrer Kiefer mit einer Kamera ersetzt werden.

Compliance führt zu einer hohen Wirksamkeit

Bei fast 90% der Patienten, die sie tragen, konnte die Narval CC erfolgreich bei lauten Schnarchgeräuschen Abhilfe schaffen.¹

Bei beinahe 80% der Patienten, die die Narval CC bei Schlafapnoe anwendeten, einschließlich jener, die an schwerer OSA leiden, konnte eine Senkung des Apnoe-Hypopnoe-Index (AHI) um mehr als 50% erreicht werden.¹

Etwa zwei Drittel (66%) der Anwender erlebten wie nicht nur ihre AHI-Werte sanken, sondern unter 10 fielen, was heißt, dass ihre OSA vollkommen zurückgegangen ist.¹

Ihr Weg zur Narval CC

Wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder HNO, um eine schlafmedizinische Diagnostik zu bekommen, die ggf. im Schlaflabor erfolgt. Der Schlafmediziner bespricht mit Ihnen die Therapieoptionen und kann Sie auch an einen Zahnarzt überweisen, der auf die Narval CC spezialisiert ist – oder Sie wenden sich direkt an ResMed Healthcare.

Quellenangaben

  1. Sleep Med. 2016 Mar;19:131-40. doi: 10,1016. A custom-made mandibular repositioning device for obstructive sleep apnoea-hypopnoea syndrome: the ORCADES study. Vecchierini MF & al.