Stellar™ Beatmungsgeräte

Für die nicht-invasive und invasive Beatmung

Die tragbaren Stellar Beatmungsgeräte sind für die nicht-invasive Beatmung und invasive Beatmung für beatmungsunabhängige Patienten (>13 kg Körpergewicht)* mit veränderlichem Behandlungsbedarf oder fortschreitend verlaufender Atemwegserkrankung geeignet. Sie bieten benutzerdefinierbare Therapieoptionen für eine hochwertige Beatmung, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Intelligente Technologien für mehr Komfort und optimale Unterstützung

Mit ihren fein abgestimmten Technologien können die Stellar Beatmungsgeräte auf die speziellen Bedürfnisse Ihrer Therapie eingehen. So sind Sie mit der für Sie passenden Beatmung Tag und Nacht sicher versorgt.

Mobilität

Dank ihrer robusten Bauweise sind die Stellar Beatmungsgerät bestens für den täglichen Einsatz geeignet. Klein und leise lassen sie sich unauffällig in den Tagesablauf integrieren und verschaffen Ihnen ein großes Maß an Mobilität. Die umfangreiche Auswahl an maßgeschneidertem Zubehör sorgt dabei für die nötige Sicherheit.

Weitere Optionen

  • iVAPS (intelligente Druckunterstützung mit garantiertem alveolärem Zielvolumen) sichert Ihre individuell alveoläre Belüftung mit flexibler Druckunterstützung und variabler Hintergrundfrequenz (iBR).
  • intelligente Hintegrundfrequenz (iBR)** maximiert die Möglichkeit der spontanen Atmung. Das System hält sich zurück, bis es wirklich gebraucht wird.
  • Die Funktion AutoEPAP*** überwacht Ihre oberen Atemwege und passt den angewendeten Ausatemdruck automatisch an, um etwaige Blockaden zu überwinden.
  • Über die Feineinstellungen können auch Maskenleckagen kompensiert und damit die Synchronität zwischen Gerät und Patient unterstützt werden.
  • Die optionale Drucksenkungsfunktion sorgt für ein sanftes Ende der Therapieanwendung durch allmähliche Absenkung des Drucks.
  • Der optionale beheizte Luftbefeuchter H4i™ steigert den Benutzerkomfort zusätzlich.
  • Damit Sie sicher therapiert sind, gewährleistet der interne Akku bis zu drei Stunden Betriebszeit.
  • Weitere Optionen für mehr Mobilität sind der externe Akku und eine Mobility Bag.
  • Zur Optimierung der Beatmung gibt es die Option zwei unterschiedliche Programme zu hinterlegen, um z.B. bei Tag/Nacht bzw. bei Aktivität/in Ruhe den unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden.
  • Optionale Sauerstoffeinspeisung bis zu 30 l/Minute und umfassende Alarmfunktionen geben Ihnen ein Extra an Sicherheit und Versorgung.

Fragen?

Wenn Sie Fragen zum Bezug von ResMed-Produkten haben, hilft Ihnen unser Kundenservice oder Ihr lokaler Kundenberater gerne weiter.

Ergänzende Hinweise:

* Der iVAPS-Therapiemodus ist für Patienten ab einem Körpergewicht von 30 kg geeignet.
** Im iVAPS- und ST-Modus verfügbar.
*** Im iVAPS-Modus verfügbar.
**** At average device settings (Using 15 cm H2O (IPAP), 5 cm H2O (EPAP), and 15 BPM (Respiratory Rate). Not applicable to devices when using heated humidification and heated tubing.)